Bio

Stefan Randa

... ist geb. 1969 in Hanau und Profimusiker (Pianist, Keyboarder, Sänger), Komponist, Musikproduzent, Arrangeur, Notist, Musical-Director, Künstlerbegleiter/Corepetitor sowie Klavierpädagoge. 
  Im Alter von 4 Jahren erstmals am Klavier, erfolgte mit 6 Jahren der erste Klavierunterricht. Während der Schulzeit gewann er bereits mehrere erste Preise beim Wettbewerb "Jugend Musiziert" auf Landesebene und belegte am Dr. Hoch´schen Konservatorium Frankfurt die Fächer Komposition, Neue Musik und Instrumentenkunde. 
  Seit seinem 14. Lebensjahr ist Stefan Randa als Pianist tätig, zuerst konzertant mit klassischen Konzerten, später mit unterschiedlichsten Programmen u.a. für Dr. Helmut Kohl, Dr. Heiner Geissler, Dr. Olaf Henkel, Peter Scholl-Latour, Dr. Lothar Späth, Prof. Norbert Walter, Frank Schirrmacher, Henryk M. Broder, Reinhold Messner.
   Sein musikalischer Weg führte ihn auf Bühnen in ganz Europa. Zu seinen Referenzen zählen sowohl Auftritte in der Alten Oper Frankfurt als auch z.B. für die Kölner Philharmoniker.

 Neben seinen zahlreichen Liveprojekten betreibt Stefan Randa seit 1991 die BLUE FACTORY STUDIOS und die Konzertagentur RP CONCERTS & EVENTS in Hanau.
 _______________________________________________ 

Aktuelle Livemusik-Projekte
  • 'GOOD MUSIC' [mehr] - Maßgeschneiderte Besetzungen von Solo bis Band mit einem Pool aus erstklassigen Profimusikern - Events, Galas, Stargastbegleitungen, Tourneen
 
  • jazz4play
  • Hollywood Connection Band
  • JC & The Grooves
  • Fayette
  • Chris B. Group
  • Angela Scochi - Stimme trifft Piano
  • 50er mit Schuss - Hommage an Caterina Valente & Peter Alexander
  • Party Pioneers 
  • Tuned Classics

  • The Network
  • The Circle
  • The Flow
  • Musical Band der Musical Family Hanau
  • Friends of Birdland
  • Soul Session Band Frankfurt

Band History
Eine Band namens Wanda, Tracey Mitchem Quartet / 'Come on to my house'-Tour, Frankfurter Flair, Bobstars, The Diamonds, Funk5, Four on the Floor, 'Kick it like Falco' - Falco Tribute Show, Unforgettable Swing Quartett (1996-2008), Scales - Rockjazz (1999-2007), Pocketbluesband (2006)

Referenzen seit 1984 als Musiker:
Solo-Auftritte in der Alten Oper Frankfurt (u.a. Kanzler-Dinner mit Dr. Helmut Kohl, Premierenfeier 'Smokey Joes Cafe), Messe Frankfurt (mehrmals int. Musikmesse, Eröffnung 'Ambiente' 94/95/96, Eröffnung 'Premiere' 2000, IAA, Heimtextil u.a.), Kölner Philharmoniker, Eintracht Frankfurt, Ball der Wirtschaft, 2002-08 Zukunftsforum Mark-E in Herdecke (u.a. mit Dr. Heiner Geissler, Dr. Lothar Späth, Dr. Olaf Henkel, Prof. Norbert Walter, Reinhold Messner, Prof. Klaus Töpfer, Frank Schirrmacher), IBM Trainingszentrum Deutschland, Braun AG, Viessmann, Allianz AG, Möbelhaus Segmüller '06/'08/'11, Möbelhaus Höffner Gründau, Sigmund Freud Institut Ffm, Studiengemeinschaft Darmstadt, Deutsche Ärzteversicherung AG, Altana, Sanofi Synthelabo, LBS, Financial Times, Evonik, Gödiker GmbH, AFLAC, Seagram Deutschland GmbH, Leifheit, Koziol Ideas for Friends GmbH '03/'04, Lamy GmbH '03/'04/'05, Hapag Lloyd, Ernst & Young AG, T-Systems AG, Deutsche Bank AG, Commerzbank AG, Credit Suisse AG, Frankfurt Performance Management AG, Deutsche Bahn, DB Energie, Deutsche Morgan Grenfell, Sparkasse, EuroCard, Samsung, Zimmer AG, Career Time, VISKO Finnland, Anwaltskanzlei Bruckhaus-Westrick-Stegemann, Anwaltskanzlei Kneller '99/'00/'02/'04, Amtseinführung Erich Pipa (Landrat Main-Kinzig), Ashton Tate, Motorola, RSL-COM, Mannesmann Arcor, Mercedes Benz Koblenz A-Klasse-Präsentation 2004, BMW Eichhorn Miltenberg, Autohaus Georg v. Opel Rüsselsheim, Toyota International IAA '93, AOK, ZKF Zentralverband Karrosseriebau, VERSA Schuhe, REWE, Möbel ERBE Wohnwelt 2000, Champion´s Dinner Wetzlar Marathon 2005, Golfclub Hof Trages, Golfclub Hanau, Hockeyclub Hanau u.v.a.

Locations
Alte Oper Frankfurt, Rhein-Mosel-Halle Koblenz, Hotel Frankfurter Hof, Hermann Josef v. Abs Saal Frankfurt, Palais Thurn und Taxis Frankfurt, Villa Bonn Frankfurt, Kameha Suite Frankfurt, Messe Frankfurt, Restaurant im Plaza Frankfurt, Arabella Grand-Hotel Frankfurt, Tower-Club im Holiday-Inn Frankfurt, Kempinski Gravenbruch, Union Club Frankfurt, Villa Leonhardi Frankfurt, Villa Merton Frankfurt, Hotel Steigenberger Frankfurt, Sheraton Congres Centrum Frankfurt, Messe Frankfurt, Jahrthunderthalle Hoechst, Restaurant 'L'Opera' Alte Oper Frankfurt, Restaurant Amador Langen, Landhaus Kuckuck Köln, Kurhaus Wiesbaden, Comedy Hall Darmstadt, Gesellschaftshaus der Casinogesellschaft Wiesbaden, Golfhaus Bad Homburg, Restaurant Tennisbar Bad Homburg, Residenz Würzburg, Waldschloßhotel Bad Camberg, Avalon Frankfurt Hoechst, Best Western Continental Darmstadt, Queens Hotel International Frankfurt, Frankfurt Plaza, Savigny Frankfurt, Parkhotel Frankfurt, Hessentag Idstein, Kreuzfahrtschiff "Swiss Crystal" Frankfurt, Primus/Nauheimer Mainschiffahrtslinie, Bodenseefähre, Maritim Darmstadt, Penta Wiesbaden, 'Dolce' Bad Nauheim, Radisson 'Schwarzer Bock' Wiesbaden, Opelzoo Rüsselsheim, Schloß Büdingen, Schloß Phillipsruhe Hanau, Büsingpalais Offenbach, Golfclub Hof Trages, Villa Stokkum Hanau, Kurhaus Wilhelmsbad Hanau, Restaurant Käfernberg Hörstein, Palmengartenrestaurant Frankfurt, Schloß Weitenburg u.v.a.


Festivals

Jazzfestival Idstein, Jazzgarten Museumsuferfest Frankfurt, Wolkenkratzerfest Frankfurt, Hessentag, Jazzfestival Eichenried, Frankfurt Bergerstraßenfest, Frankfurt Schweizerstraßenfest u.v.a.

_______________________________________________

Ausbildung
 

1976-1992 Ausbildung als klassischer Pianist (A. Kottmann, H. Jüngling, Prof. Gisela Sott), 1984-1988 klassische Konzerttätigkeit sowie mehrere Teilnahmen bei 'Jugend Musiziert' mit ersten Preisen auf Landesebene, Kurse für Neue Musik, Komposition, Arrangement, Instrumentenkunde am Dr. Hoch Konservatorium Frankfurt bei Claus Kühnl, 1991-1992 Musikwissenschaft an der Goethe Universität Frankfurt, 1992-1997 Studium für Ton- & Bildtechnik FHD / Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf, Jazzpiano bei Johannes Wawersik und Hermann Gehlen (Düsseldorf), Gesang bei Allen Jacobson (Frankfurt).
_______________________________________________ 

Studio- und TV-Produktionen

1991 Gründung der BLUE FACTORY STUDIOS und der Konzertagentur RP CONCERTS & EVENTS in Hanau.

Als Freelancer u.a. 1995-96 Tontechnik / Musikmischung für die CBC Köln bei der RTL-Nachtshow mit Thomas Koschwitz und Stargästen wie Robert Palmer, M-People, Lucilectric, Brings, Konstantin Wecker, Tontechnik bei RTL, VIVA, WDR, 1997-98 Inhaber der Tonstudio- und Konzertbookingabteilung im Medienhaus Frankfurt. Komponist / Producer und Recording-Engineer bei Musik- und Audioproduktionen u.a. für Jocelyn B. Smith, Ensemble Modern Frankfurt, Arabel Karajan sowie Werbe- und Imageproduktionen für Kelloggs, Lufthansa, Malaysian Airlines, Kraft Jacobs Suchard, Tastemaker/Giveaudan Roure, Offenbach Post, ADV Finanzdienstleistungen, Landbäckerei Stinges, Hengstenberg, Laura Biagiotti Parfums, McDonalds, Procter & Gamble und viele andere.

Auftragskompositionen für Film/TV/Radio, Werbung und Event

BLUE FACTORY STUDIOS
Inh. Stefan Randa
Martin Luther King Str. 38
63452 Hanau
Tel. +49-6181-2999 033















 _______________________________________________ 


Klavierbegleiter / Corepetitor
Langjähriger Corepetitor und Ensemblebegleiter Gesangsstudio Wrangel www.wrangel.com (2000-2010), freier Corepetitor und Klavierbegleiter verschiedener Solisten und Chöre im Rhein Main Gebiet, Klavierbegleiter für Prüfungskandidaten u.a.

Klavierpädagoge
Privater Klavierunterricht in Hanau, Prüfungscoaching und Studio-/Recording-Workshops in Bahnhofstr. 23, Hanau (Gra) [mehr]

2010-2011 Klavierpädagoge an der Modern Piano School Offenbach.